MAG-Draht Naxtra 75
MAG-Draht Naxtra 75
MAG-Draht Naxtra 75

MAG-Draht Naxtra 75

Artikel Nr. 92-0028, 92-0030, 92-0032

Spezialdrahtelektrode aus niedriglegiertem Stahl zum Schweißen vergüteter Feinkornbaustähle.
Schweißgut für Betriebstemperaturen von -30 °C bis +350 °C geeignet. Die mechanischen Gütewerte sind
abhängig vom Schutzgas. Ein optimales Schweißverhalten wird unter Mischgas M21 erreicht.
Verschweißbar im Kurz- und Sprühlichtbogenbereich. Vorwärmtemperatur abhängig vom Grundwerkstoff.
Zwischenlagentemperatur sollte 200 °C nicht überschreiten.

Einsetzbar für hochbeanspruchte Stahlkonstruktionen, Hebe- und Fördermaschinen, Bergbaugeräte usw.

Artikel Nr. Bezeichnung Zugfestigkeit: Dehnung: Streckgrenze: Normbezeichnung: Anwendbare
Schutzgase:
Strom-
Eignung
Ø VE:
92-0028 MAG-Draht
Naxtra 75
~ 820 N/mm² ~19 % ~750 N/mm² DIN EN ISO 16834-A:
G69 4M Mn3 Ni1 CrMo
AWS A-5.28: ER 100 S-G
Optimal
Mischgas M21
+ = 0,8 mm 15 Kg-Korb
92-0030 MAG-Draht
Naxtra 75
~ 820 N/mm² ~19 % ~750 N/mm² DIN EN ISO 16834-A:
G69 4M Mn3 Ni1 CrMo
AWS A-5.28: ER 100 S-G
Optimal
Mischgas M21
+ = 1,0 mm 15 Kg-Korb
92-0032 MAG-Draht
Naxtra 75
~ 820 N/mm² ~19 % ~750 N/mm² DIN EN ISO 16834-A:
G69 4M Mn3 Ni1 CrMo
AWS A-5.28: ER 100 S-G
Optimal
Mischgas M21
+ = 1,2 mm 15 Kg-Korb
Copyright 2018 Metaflux Techno-Service GmbH.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu
Verstanden!