Neusilber-Hartlot
Neusilber-Hartlot
Neusilber-Hartlot

Neusilber-Hartlot (für hohe Beanspruchungen)

Artikel Nr. 60-1025

Neusilber-Hartlot mit flexibler Flussmittelumhüllung und hohem Reinheitsgrad
für hochfeste Verbindungen im Automobilbau, Stahlmöbelbau, Maschinenbau,
Armaturen- und Gerätebau. Ferner für hochbeanspruchte und verschleißfeste
Auftragungen auf Stahl, Grauguss, Stahlguss, Temperguss, Bronze, Messing,
Kupfer und Kupferlegierungen sowie für Verbindungen von Grauguss mit nicht
rostenden Stählen. Die genau dosierte, biegsame Flussmittelhülle vermeidet
störende Schlacken, keine Nachbehandlung, deshalb besonders wirtschaftlich.

• äußerst dünnflüssig bis zäh - je nach Wärmezufuhr
• sparsam im Verbrauch
• auch auf verzunderten und verschmutzten Werkstücken gut netzend

 

Artikel Nr. Bezeichnung Zugfestigkeit: Schmelztemperatur: Normbezeichnung: Ø VE:
60-1025 Neusilber-Hartlot ~770 N/mm² ~790°C DIN EN 1044: CU 305 2,5 mm 5 Kg
Copyright 2018 Metaflux Techno-Service GmbH.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu
Verstanden!